Halbtagesfahrt nach Oldenburg

Die aktiven und ehemaligen Vorstände des KreisLandFrauenverbandes Oldenburg e.V. unternehmen jedes Jahr eine Halbtagesfahrt. Diese wird vom Kreisvorstand organisiert. Mit dieser Tour wird der Kontakt unter den Vorsitzenden gefördert und interessante Ziele werden besucht.

 

Am 18. September 2018 war Oldenburg das Ziel der diesjährigen Fahrt für 60 LandFrauen aus dem gesamten Verbandsgebiet. Der erste Besuchspunkt war die European Medical School, die medizinische Fakultät der Universität Oldenburg. Im Jahr 2012 gegründet, starten jedes Jahr 40 junge Menschen das sehr praxis- und forschungsorientierte Studium. Auch Bewerber mit abgeschlossener medizinnaher Ausbildung, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeiten können sich über ein Punktesystem für das Studium qualifizieren.

 

Die LandFrauen konnten sich ein Bild über das Studium machen, besonders beeindruckend war das praxisnahe Training an speziellen Puppen.

 

Nach kurzer Stärkung gingen die LandFrauen in zwei Gruppen auf eine Stadtführung bei schönstem Spätsommerwetter. Obwohl Oldenburg allen wohl bekannt ist, wussten die qualifizierten Stadtführer viel Interessantes aus Gegenwart und Vergangenheit zu berichten.

 

Die Halbtagesfahrt gefiel allen Teilnehmerinnen sehr gut. Die Fahrt fördert stets den Austausch und die Zusammengehörigkeit zwischen den Frauen.

Bilder Halbtagesfahrt

 

Unser Infotelegramm!

Termine alle Vereine Termine (überörtlich)

KreisLandFrauenverband
Oldenburg e.V.

Huntlosen
Sannumer Str. 3

26197 Großenkneten

Tel. 04471 9483 49

Fax 04471 9483 19

Mail: info[a]

kreislandfrauenverband

-oldenburg.de

Auch auf Facebook ist der KreisLandFrauenverband Oldenburg e.V. vertreten.

Besucher seit 26.06.17: