Digitalisierung im Agrar-Büro -

Online Vortrag beim Kreis Aktive Bäuerinnen

 

Der Kreis Aktive Bäuerinnen im KreisLandFrauenverband Oldenburg veranstaltete zum dritten Mal erfolgreich einen Vortrag Online. Daran nahmen 30 Frauen teil. Nicht nur die virtuelle Form des Meeting entspricht der Zeit, auch das Thema passt hervorragend dazu. Anne Kreiling, Landwirtschaftskammer Weser-Ems, referierte über die Frage „AgrarBüro - analog oder digital?“

 

Das papierlose bzw. -arme Büro ist heute eine wichtige Forderung. Deshalb macht die Digitalisierung auch vor dem AgrarBüro nicht Halt. Auf vielen Betrieben wird jede Rechnung oder anderes Dokument, dass ins Büro kommt, eingescannt und digital mittels spezieller Dateimanagementprogramme abgelegt. Viele Vorgänge, wie Tiermeldungen bei HI-Tier oder Anträge sind nur noch online möglich. Wesentlich mehr Daten als früher sind heute vorhanden und gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Fülle der Daten erfordern ein Datenmanagementsystem zur Verwaltung und schnellen Auffindbarkeit von Dokumenten, da seit 2015 die Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Auszeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form gelten, um Revisions- und Rechtssicherheit zu gewährleisten. Datenmanagementprogramme verwalten die elektronisch gespeicherten Dokumente und sichern ein schnelles und sicheres Archivieren.

 

Anne Kreiling stellte Voraussetzungen für ein zweckmäßig eingerichtetes Büro vor: PC mit aktueller Software, leistungsfähiger Scanner mit OCR Erkennung für digitale Dokumentenerfassung und -archivierung.

 

Weitere wichtige Faktoren in jedem Büro umfassen die Speicherung und Datensicherheit mit aktuellem Virenschutz und sicheren Passwörtern.

 

Einige Frauen berichteten von ihren positiven Erfahrungen mit dem digitalen Büro. Sie möchten die digitale Form der Büroorganisation nicht mehr missen.

 

In der heutigen Zeit ist eine virtuelle Veranstaltung eine gute Möglichkeit in Kontakt zu bleiben. Auch dabei sind die LandFrauen auf dem guten Wege.

 

Thea Oltmann

 

 Bilder Kreiling - Digitales Büro

Unser Infotelegramm!

Infos siehe Junge LandFrauen.

 

Weitere interessierte Frauen zwischen Anfang 20 und Anfang 40 sind herzlich willkommen.

Besuchen Sie diese Vereine auf ihren eigenen Internetseiten:

 

KreisLandFrauenverband
Oldenburg e.V.

Huntlosen
Sannumer Str. 3

26197 Großenkneten

Tel. 04471 9483 49

Mail: info[a]

kreislandfrauenverband

-oldenburg.de

Auch auf Facebook u. Instagram ist der KreisLandFrauenverband Oldenburg e.V. vertreten.

Besucher seit 26.06.17: